Leopoldshöher Nachrichten

Anzeigen

Stellenausschreibung kurz IT_Schlosser 11-2020

Leopoldshöhe

Politik

Rathaus Eingang

Die Gebühren bleiben stabil

Zumindest drei Entscheidungen, die der Gemeinderat am Donnerstag, 10. Dezember 2020, treffen soll, sind für die Leopoldshöher Bürger erfreulich: Weder die Wasser-, die Abfall- noch die Abwassergebühren sollen steigen. So steht es in Beschlussvorlagen für die Ratsmitglieder. Außerdem steht ein Beschluss zu einem größeren Bauprojekt im Zentrum von Leopoldshöhe an.

Gesellschaft

Wirtschaft

Druckhaus Neue Westfälische

Ende einer 350-jährigen Tradition

Die Neue Westfälische (NW) schließt ihr Druckhaus in Bielefeld-Sennestadt. Das ist ein Paukenschlag. Es ist eine historische Zäsur für die Zeitungslandschaft in Ostwestfalen-Lippe, die mehr als nur eine Zeitung betrifft. Es ist nicht die erste Reaktion der NW auf eine Entwicklung, die anscheinend nicht aufzuhalten ist.

Sport

Tischtennis TuS Bexterhagen MAnnschaft

Frust im Tischtennis

Der westfälische Tischtennisverband (WTTV) sorgt für einen vorgezogenen Lockdown im gesamten Spielbetrieb und damit für großen Frust, aber auch Verständnis bei den Tischtennisspielern, heißt es in einer Pressemitteilung des TuS Bexterhagen.

Thema

Kröte im Lichtschacht gefangen

Todesfalle Lichtschacht

Für Amphibien und andere Tiere lauern Todesfallen, besonders an Häusern und natürlich auch auf Straßen. Vielfach sind es Kellerschächte, Kellertreppen und Gullys, in die einzelne Tiere hinein fallen oder rutschen und darin gefangen bleiben.

B66n

B66n Umfahrung Tunnelstraße Trompete

Verzögerungen bei der Alleestraße

Viele Nutzer der B66 werden es schon gesehen haben: Die sogenannte Trompete für die Tunnelstraße ist fertig. Am kommenden Wochenende soll der Anschluss der Umfahrung an die Tunnelstraße selbst gebaut werden. Auf, besser in der Alleestraße geht es nicht so schnell voran. Das liegt am Wasserwerk Leopoldshöhe.