Leopoldshöher Nachrichten

Neuer Trainer beim TuS Bexterhagen

Jens Reitemeier folgt auf Interim Sven Gleisner

Bexterhagen (ted). Für seine erste Fußball-Herrenmannschaft hat der TuS Bexterhagen einen neuen Trainer vorgestellt. Zur Vorbereitung für die Rückrunde wird Jens Reitemeier den Posten des Übungsleiters von Interims-Trainer Sven Gleisner übernehmen, teilt der Verein mit.

Mit dem neuen Mann an der Linie hofft der Verein nach einer aus Sicht des Vereins sportlich erfolgreichen ersten Saisonhälfte den Klassenerhalt in der Kreisliga A schaffen zu können. Reitemeier sammelte in seiner aktiven Zeit unter anderem bei Arminia Bielefeld und Fichte Bielefeld Erfahrungen. Den 47-Jährigen stellte die Vereinsführung während der Jahreshauptversammlung vor.

Trotz einiger Unruhen während der Hinrunde glaubt die Vereinsführung fest dran, das Minimalziel vom Klassenerhalt in der Kreisliga A erreichen zu können. Die Chancen dafür stünden durchaus gut, heißt es in einer Pressemitteilung. Zurzeit hat die Mannschaft sieben Punkte Vorsprun…