Karl Harbaum ist abgetreten

Vorstand Partnerschaftsverein Leopoldshöhe

Abschied: Karl Harbaum, langjähriger Vorsitzender des Partnerschaftsvereins Leopoldshöhe, hat sein Amt an Heike Kortekamp abgegeben (2. von links). Renate Kantim ist Schriftführerin (links), Ulrike tom Suden zweite Vorsitzende, Eleni Konstantinidis Geschäftsführerin und Lisa Möller (von links) Kassiererin. Foto: Thomas Dohna

Die Mitglieder des Partnerschaftsvereins wählen ihren Vorstand neu

Leopoldshöhe (ted). Der langjährige Vorsitzende des Partnerschaftsvereins Leopoldshöhe Karl Harbaum hat sein Amt abgegeben. Harbaum gab dafür gesundheitliche Gründe an.  Seine Nachfolgerin ist Heike Kortekamp. Einstimmig wählten die Mitglieder sie während der Jahreshauptversammlung des Vereins in das Amt. Im Vorstand gab es weitere Veränderungen.  

Seit 30 Jahren gibt es die Partnerschaft Leopoldshöhes mit der französischen Gemeinde St.Gaultier und Schweina, Ortsteil von Bad Liebenstein in Thüringen. Die Ratsbeschlüsse zu diesen Partnerschaften waren Grundlage für die Gründung eine Partnerschaftskomitees, dessen Vorsitzender Harbaum wurde. Aus diesem Komitee ging der Partnerschaftsverein hervor. Den Vorsitz übernahm Harbaum. Vor 20 Jahren kam die Partnerschaft der Gemeinde Leopoldshöhe mit Myslakovice in Polen hinzu, deren Betreuung der Partnerschaftsverein übernahm.

Es war ein em…