Leopoldshöher Nachrichten

Landwirtschaft in Leopoldshöhe: Einladung zur Podiumsdiskussion

Leopoldshöhe. Zur Frage „Umwelt-, Klimaschutz und Lebensmittelqualität – Können unsere Bauern das?” laden der Bürgermeisterkandidat Martin Hoffmann und Ratsmitglied Andreas Brinkmann zu einer Podiumsdiskussion ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 12. März, in der Mensa der Felix-Fechenbach-Gesamtschule statt. Beginn ist um 18 Uhr. Neben Leopoldshöher Landwirten nehmen auch Vertreter von LippeQualität und der EDEKA teil. Es soll über die Situation der Bauern vor Ort gesprochen werden. Das Themenspektrum reicht von der Rolle der Landwirtschaft beim Klimawandel bis hin zu Strategien der regionalen Vermarktung. Auch die Situation der Verbraucher und des Einzelhandels soll diskutiert werden.