Millionen für die Bürger

Rathaus Eingangweb

Welches Geld die Gemeinde einnimmt und für was sie die Mittel ausgibt

Leopoldshöhe. Kurz, nachdem Kämmerer Uwe Aust seinen Dienst vor einigen Jahren in der Gemeinde Leopoldhöhe angetreten hatte, erläuterte er, warum er sein Amt trotz ständig drohender Finanznot gern ausübt. In einer Kommune sei man dicht an den Bürgern, meinte Aust damals. Der Haushalt einer Kommune hat direkte Auswirkungen auf das Leben der Menschen in der Großgemeinde.

Am vergangenen Donnerstag verabschiedete der Gemeinderat den ersten Doppelhaushalt in der Geschichte Leopoldshöhes. Politik und Verwaltung wollen mit diesem Haushalt für die Jahre 2020 und 2021 Zeit gewinnen. Im Herbst steht die Kommunalwahl an. Im Rat herrscht die allgemeine Meinung vor, dass zu viel Zeit mit der Einarbeitung der neuen Ratsmitglieder und des neuen Bürgermeisters verstreiche, um schnell einen Haushalt für das Jahr 2021 aufstellen zu können. Außerdem steht eine wesentliche Änderung bei der Umsatzbesteuerung von bestimmten E…