Die Bürgerstiftung Leopoldshöhe lässt Masken nähen

Leopoldshöhe (ted). In den Leopoldshöher Pflegeeinrichtungen, in Arztpraxen und bei den Pflegediensten fehlen Atemschutzmasken. Die Bürgerstiftung Leopoldshöhe hat deswegen Stoff und anderes Material gekauft, um dem abzuhelfen. 500 Masken sollen so entstehen, schreibt die Bürgerstiftung auf ihrer Website. Stoff, Schrägband, Nähgarn werden in einem Netzwerk aus Mitgliedern des Runden Tisches Asyl, Geflüchteten und weiteren Ehrenamtlichen, darunter die Firma Ideenreich zu

Weiterlesen

Informationen zum Coronavirus in Lippe, Stand: 31. März, 12 Uhr

Symbolcorona

Coronafälle in Reha-Klinik Kreis Lippe. Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 325 bestätigte Coronafälle – damit sind 23 weitere Infektionen bekannt. 44 Personen sind wieder genesen, drei Personen sind verstorben. Damit sind 278 Personen in Lippe mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher insgesamt 4.350 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen. In der Mediclin Rose

Weiterlesen

CDU bietet Skype-Sprechstunden an

Eine Alternative zum persönlichen Kontakt Leopoldshöhe. Die CDU Leopoldshöhe bietet Skype-Sprechstunden an. Zurzeit seien persönliche Kontakte zu den Mitbürgerinnen und Mitbürgern kaum möglich, daher stellt die CDU-Leopoldshöhe als Alternative eine Bürgersprechstunde per Skype bereit, teilen die Christdemokraten mit. Jeden Samstag seien sie zwischen 11 und 12 Uhr unter info@cdu-leopoldshöhe.de für Fragen erreichbar. Wer Skype nicht nutzen will oder kann, kann

Weiterlesen

Blick auf die Höh’

Solidarität Von Thomas Dohna Wenn Sie das lesen, gilt die Corona-Schutzverordnung schon eine Woche. Das Leben hat sich für viele Leopoldshöher seitdem dramatisch verändert. Die einen kämpfen mit den für sie verheerenden wirtschaftlichen Folgen, die anderen arbeiten Hilfsangebote aus, dritte sind gerade aus der Quarantäne. Familien müssen ihre Kinder zuhause unterrichten, Lehrer versuchen, diesen Unterricht so gut es geht virtuell

Weiterlesen

Stadtwerke Bielefeld arbeiten ab Jahnplatz in der Herforder Straße

der Jahnplatz, Verkehrsknotenpunkt in der Bielfelder Innenstadt

Vorbereitungen für den Jahnplatzumbau gehen weiter Bielefeld. Die vorbereitenden Arbeiten für den Umbau des Jahnplatzes gehen mit Hochdruck weiter. Damit im Juli die Hauptbauphase starten kann, verlegen und erneuern die Stadtwerke derzeit die Versorgungsleitungen in der Herforder Straße. Am Montag, 30. März, begannen umfangreiche Bauarbeiten an der Fernwärmeleitung, die die Herforder Straße in Höhe des ehemaligen Kinos “Skala” quert. Die

Weiterlesen
1 2 3 46