Blick vom Kirchturm

Pfarrerin Erika Sehring

Pfarrerin Erika Sehring aus Bechterdissen

An Aschermittwoch ist alles vorbei ?

Nach den Höhepunkten der Närrischen Zeit an Rosenmontag und Fassnachtsdienstag wird es ruhiger. Die Karnevalssaison hört mit einem Schlag auf. Aber am Aschermittwoch beginnt gleichzeitig auch etwas – die Fastenzeit, die auch Passionszeit genannt wird.

Sie dient Christen aller Konfessionen als Zeit der Vorbereitung auf das Osterfest, an dem die Auferstehung Jesu von den Toten gefeiert wird. In der katholischen Kirche gibt es sogar eine richtige Fastenordnung für die Wochen bis zum Osterfest. Ursprünglich beschränkte man sich in der Fastenzeit auf einfache Speisen und verzichtete auf alkoholische Getränke.

Nun muss man nicht katholisch sein, um die Passionszeit bewusst zu erleben. Immer mehr Menschen entdecken diese Zeit, um über ihr Konsumverhalten und ihre Denkmuster nachzudenken. In der evangelischen Kirche gibt es die Aktion “7 Wochen ohne”. In diesem Jahr steht sie unter der Überschrift: “Zuversicht! 7 Wochen ohne Pess…