Leopoldshöher Nachrichten

Müllsammelaktion

Leopoldshöhe. Am Samstag, 21. März, sammeln wieder verschiedene Gruppen und Vereine im Gemeindegebiet Müll ein, der widerrechtlich in der Landschaft entsorgt wurde. In der Zeit von 10.30 bis 12.30 Uhr wird je nach Gruppe in einem bestimmten Gebiet gesammelt.

Der eingesammelte Müll wird in blauen Säcken am Straßenrand abgestellt und von Mitarbeitern des Bauhofs zu den bereitstehenden Mulden auf dem Bauhof transportiert. Von dort aus wird der Müll ordnungsgemäß entsorgt. Zum Abschluss treffen sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem Imbiss.

Wer bei der Aktion mitmachen möchte, kann sich einer Gruppe anschließen, kann aber auch allein Müll einsammeln. Jede Bürgerin und jeder Bürger in der Gemeinde kann mitmachen, ohne zu einer Gruppe zu gehören und sich bei Herrn Loer vom Fachbereich Bauen / Umwelt im Rathaus (Tel.: 05208/991-271, r.loer@leopoldshoehe.de) oder Herrn Glatthor vom Bauhof (Tel.: 05208/991-290, a.glatthor@leopoldshoehe.de) melden.

Dort…