Zusammenfassung zur Corona-Lage in Leopoldshöhe, Stand 19.03.2020, 7.00 Uhr

Marktplatz Leopoldshöhe

Leopoldshöhe (ted). Offenbar haben die meisten Leopoldshöher den Ernst der Lage erfasst. Bei einem Rundgang am Mittwoch gegen 17 Uhr wirkte das Dorfzentrum Leopoldshöhe wie ausgestorben. Fast alle Geschäfte, Cafés und Restaurants hatten geschlossen. Nur die Lebensmittelhändler nicht. Dort ging es auch relativ ruhig zu. Offenbar wirkt die gestern von der Gemeindeverwaltung erlassene Allgemeinverfügung.

Wir bieten Ihnen diese von uns zusammengetragenen Informationen kostenfrei an. Denken Sie bitte daran, dass das für uns nicht kostenlos ist. Oben finden Sie zwei Abonnementsbuttons, über die Sie uns unterstützen und dazu beitragen können, dass wir diese Arbeit weiter für Sie leisten können. Nutzen Sie diese Buttons!

Die Informationen im Einzelnen:

Aus Leopoldshöhe:

Die von Bürgermeister Gerhard Schemmel erlassene Allgemeinverfügung gilt. Es sind all…