Blutspenden ist möglich

Täglich werden 3.500 Spenden gebraucht

Kreis Lippe. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) fordert zu Blutspenden auf. Die würden weiterhin gebraucht und auch Räume, in denen Blut gespendet werden kann.

Schulen und Rathäuser sind geschlossen, das Vereinsleben und sämtliche kirchliche Aktivitäten ruhen. Die Blutspendemobile dürfen nicht fahren. Das DRK Blutspendezentrum in Bad Salzuflen-Schötmar, Heldmannstraße 45, bietet werktags, außer dienstags, in der Zeit von 15 Uhr bis 19 Uhr die Möglichkeit an, Blut zu spenden. Wer gesund und fit ist, darf Blut spenden. Spendewillige, die vom Coronavirus betroffene Risikogebiete bereist haben, werden zurückgewiesen.

Weitere Termine sind:
• Donnerstag, 26. März, 16 bis 19.30 Uhr in der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Detmold-Pivitsheide;
• Montag, 30. März, 15 Uhr bis 19.30 Uhr, Grundschule Helpup, LagescheStraße 26;
• Donnerstag, 2. April, 16 bis 20 Uhr, Schützenhaus Blomberg, Alter Dreschplatz 1;
• Donnerst…