Informationen zum Coronavirus in Lippe, Stand 24. März, 12 Uhr

Coronavirus Bluttest

Beratungs-Hotline für Familien und wirtschaftliche Hilfen für Kleinunternehmen

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 188 bestätigte Coronafälle – damit sind 18 weitere Infektionen bekannt. Sechs Personen sind wieder genesen, eine Person ist verstorben, teilt der Kreis Lippe mit.

Beratungs-Hotline

Der Kreis Lippe möchte Kindern, Jugendlichen, Eltern und anderen Erziehungspersonen, deren Alltag aufgrund der aktuellen Situation eine besondere Herausforderung ist, auch weiterhin Gesprächspartner sein: bei Fragen, kleinen Sorgen, großen Problemen oder Krisen innerhalb der Familie. Stress und Streit bleiben da nicht aus. Wer Unterstützung oder ein offenes Ohr braucht, kann ab morgen, Mittwoch, 25. März, die Hotline-Nummer (0 52 31) 62 17 77 wählen. Die Hotline ist von Montag bis Freitag zwischen 13 und 19 Uhr zu erreichen.

Es gibt Situationen, in denen es richtig und wichtig ist, sich Hilfe und Unterstützung zu suchen. Der Kreis Lippe möchte Kindern, Jugendlichen, Eltern und anderen Erziehun…