Wissen für Zuhause

TED Talks

Unsere Empfehlungen für das Leben zu Zeiten von Quarantäne und physischen Kontaktverboten

Von Katarzyna Krowicka

Leopoldshöhe. Albert Einstein sagte einmal: „Das Leben ist wie Fahrrad fahren. Um die Balance zu halten, musst du in Bewegung bleiben.“ Aber wie kann man sich unter den gegenwärtigen Bedingungen bewegen? Da die epidemiologische Situation auf der Welt nicht stabil ist, ist es nicht die beste Option, nach draußen zu gehen. Wir müssen nach neuen Wegen suchen, um unser Leben zu genießen. Möchten Sie ins Museum gehen, Motivationsreden hören oder einen brandneuen Film sehen? Das Internet ermöglicht all dies, ohne das Haus zu verlassen.

Virtuelle Museen

Viele weltbekannte Museen bieten virtuelle Führungen an, mit denen Sie Museen wie den Louvre (Paris), das British Museum (London), das Metropolitan Museum of Art (New York) oder das Smithsonian National Museum of Natural His…