CDU schlägt lippeweit einheitliches Online-Tool vor

Externsteine web

Ausflugsziel: An den Externsteinen sollen die Abstandsregeln eingehalten werden, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren. Die Kreis-CDU will das über das Internet lösen. Foto: CDU

Mit dem Tool sollen Buchungen von Zeitfenstern möglich sein

Kreis Lippe. Die CDU-Kreistagsfraktion fordert Zugangssteuerungen für das Herrmannsdenkmal, das Lippische Landesmuseum und am Schiedersee und schlägt dafür ein Online-Tool vor.

Mit Hilfe des Tools sollen Besucher ein Zeitfenster für ihren Aufenthalt in den Einrichtungen buchen können. Außerdem soll es ihnen eine kontaktlose Bezahlfunktion bieten. „Wir wollen auch die SPD-Fraktion von dem Vorhaben überzeugen und einen gemeinsamen Koalitionsantrag dazu in den Kreistag einbringen“, wird der Fraktionsvorsitzende der Kreistags-CDU Andreas Kasper in einer Mitteilung zitiert. CDU​-Landratskandidat und -Fraktionsmitglied Jens Gnisa sieht in der Maßnahme ein Element der Digitalisierung und der Zusammenarbeit verschiedener Träger. So könne durch eine Kompatibilität der technischen Plattformen untereinander die durchgehende Buchung von mehreren Angeboten als ein „Ausflugspaket“ möglich werden. „Bei Wiederaufnahme der…