Infizierten-Zahl stabil

Seit Tagen stagniert auch die Zahl der Genesenen

Leopoldshöhe (ted).Die Zahlen der Leopoldshöher Corona-Infektionen und der genesenen Personen ist seit Tagen gleich. 22 Leopoldshöher haben sich seit Beginn der Pandemie infiziert, 16 sind genesen, ein Mann ist verstorben. Es gibt also zurzeit fünf Menschen, die das Virus in sich tragen und in Quarantäne sind. Die Häufigkeitszahl für Neuinfektionen, die das neue Kriterium für weitere Lockerungen oder auch lokale oder regionale Verschärfungen ist, beträgt für Leopoldshöhe damit 0. Für den Kreis Lippe liegt sie unter 1.

Im Kreis Lippe gibt es 728 bestätigte Coronafälle. 542 Personen sind genesen. 28 Personen sind verstorben. Damit sind 158 Personen in Lippe mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher 11.753 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.

Ab Montag, 11. Mai, dürfen sich Angehörige zweier Haushalte im öffentlichen Raum treffen. Die allgemeine Abstandsregelung …