Die IHK Lippe prüft wieder

Kreis Lippe. Seit Montag laufen bei der Industrie- und Handelskammer Lippe (IHK Lippe) die Ausbildungsprüfungen. Außerdem starten ab sofort wieder die Weiterbildungskurse in den Seminarräumen der IHK – gleichzeitig wird aber auch die digitale Weiterbildung ausgebaut.
Durch die Corona-Pandemie konnten seit dem 16. März keine Prüfungen und Präsenz-Weiterbildungen mehr stattfinden. Allerdings eröffnet die aktualisierte Corona-Schutzverordnung des Landes NRW nun wieder diese Möglichkeit. Um den Gesundheitsschutz für alle Beteiligten sicherzustellen, wurde in der IHK Lippe ein umfangreiches Hygiene-Konzept erarbeitet. Somit finden nun wieder praktische und mündliche Ausbildungsprüfungen, Sach- und Fachkundeprüfungen sowie Prüfungen im Verkehrsgewerbe statt. Es gilt aber: Der Gesundheitsschutz aller Beteiligten hat Vorrang.
Den Anfang machen sechs Auszubildende, die ihre praktischen Prüfungen in den gewerblich-technischen Ausbildungsberufen ablegen. Die schriftlichen IHK-Ausbildungsprüfunge…


Ausschreibung Kämmerer kurz 06-2021