Fillies-Gelände im Strudel eines Finanzskandals?

Fillies Baustelle

Die Pflanzen haben sich das Filliesgelände zurückerobert. Seit vielen Monaten tut sich nichts mehr dort. Möglicherweise liegt das an einem Finanzskandal. Foto: Thomas Dohna

Die ehemalige Besitzerin des Geländes, die Dolphin Trust, ist insolvent

Leopoldshöhe/Hannover (ted). Seit Monaten liegt das Gelände des ehemaligen Möbelhauses Fillies in Bechterdissen brach. Das sorgt in den Ausschüssen des Gemeinderates immer wieder für Fragen. Vor allem Karl-Heinz Daake (CDU) möchte Neues wissen. Die Verwaltungsmitarbeiter zucken regelmäßig mit den Schultern. Gestern gab Bürgermeister Gerhard Schemmel die Ergebnisse seiner Recherche bekannt. Es gebe um die Dolphin Trust einen Finanzskandal. Doch so einfach liegt die Sache offenbar nicht.

2013 hatte die Dolphin Capital das Gelände von der Eigentümerfamilie gekauft, nachdem zuvor eine Gruppe von Investoren abgesprungen war. Nach viel Hin und Her um die Bebauungspläne (weiter unten) übernahm Architekt Masoud Saadat vom Büro Europaplan das Projekt, dass er zuvor für die Dolphin Capital entwickelt hatte. Saadat trennte sich nach eigenen Angaben von dem inzwischen in Dolphin Trust umbenannten Bauträger. Die Re…