Leopoldshöher Nachrichten

Jöllheide vollgesperrt

Bielefeld (bi). Ab Montag, 14. September, wird die Jöllheide zwischen Herforder Straße und Teichsheide wegen Arbeiten an den Versorgungsleitungen voll gesperrt. Herforder Straße und Teichsheide bleiben frei. Zu Fuß und mit dem Rad kann der Baustellenbereich passiert werden. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis zum Mitte Oktober abgeschlossen sein.