Ein Kaufhaus für fast alles

Kaufhaus Asemissen

An der Hauptstraße in Asemissen entsteht ein Gebäude für ein Kaufhaus und eine Tagespflege. Foto: Thomas Dohna

SB Lüning eröffnet eine Niederlassung an der Hauptstraße in Asemissen

Asemissen (ted). Sie haben sich wohl gesucht und gefunden, der Investor und Bauherr des neuen Kaufhauses an der Hauptstraße in Asemissen und der Einzelhändler SB Lüning. „Wir suchen Standorte in kleineren Orten“, sagt Marco Grunwald, der bei Lüning den sogenannten Non-Food-Bereich verantwortet.

Als ein Kaufhaus auf dem Lande umreißt Grunwald das Konzept der SB-Lüning-Läden. „Discount ist nicht unser Ding.“ Seit 1967 gibt es diese kleinen Kaufhäuser, ein Jahr früher als die vor allem in den Kreisen Gütersloh und Paderborn bekannten Elli-Lebensmittelgeschäfte. Zwölf SB-Märkte gibt es inzwischen. Im Herbst wird Lüning einen Markt in Hövelhof eröffnen, im Dezember ist Asemissen dran.

Der Markt in Delbrück ist ein solcher Laden. Lüning hat ihn vor etlichen Jahrzehnten in einer ehemaligen Wäscherei eingerichtet. Delbrück hat etwa 24.000 Einwohner, das Kaufhaus steht etwas abseits der In…