Bewilligung des Projektes „Familienbegleitung im Elementarbereich (FBE)“

Honorarkräfte gesucht

Kreis Lippe. Familien im Kreis Lippe sollen die Möglichkeit erhalten, unbürokratisch, kostenfrei und niederschwellig Beratungs- und Informationsleistungen zu erhalten,heißt es in einer Pressemitteilung. Im Rahmen des Projektes „Familienbegleitung im Elementarbereich (FBE)“ sucht der Kreis nun Honorarkräfte, die angebunden an eine KiTa oder ein Familienzentrum Familien sowohl in Form einer Sprechstunde vor Ort aber auch in aufsuchender Form informieren, beraten und begleiten.

Die Familien werden darin unterstützt, ihren Kindern einen guten Einstieg ins Leben und Zugänge zu Bildungsangeboten zu erleichtern. In der Arbeit stehen die Aspekte wie Hilfe zur Selbsthilfe und Weitervermittlung in Angebote an erster Stelle. Manchmal wird eine Familie Zuhause aufgesucht, wenn die Zeit der Sprechstunde nicht ausreicht. Es kann dann um praktische Unterstützungsleistungen wie Hilfe bei der Wohnungssuche oder Organisation von gesundheitsfördernden Maß…

Schreibe einen Kommentar