A4/A559: Engpass und Sperrung im Kreuz Köln-Gremberg

Köln (straßen.nrw). Montagnacht (19./20.10.) kommt es auf der A4 am Autobahndreieck Köln-Gremberg zu Verkehrseinschränkungen. Den Verkehrsteilnehmern stehen ab 20 Uhr zunächst nur zwei, zwischen 21 Uhr und 6 Uhr steht nur noch eine Fahrspur zur Verfügung. Zudem ist die Überfahrt von der A559 aus Köln kommend auf die A4 in Richtung Olpe zwischen 23 und 6 Uhr gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über die Anschlussstelle Köln-Poll. Nach einem Unfall repariert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg die dort befindliche Betonschutzwand.

Schreibe einen Kommentar