Bürgermeister empfängt Arminia Botschafter

Bürgermeister empfängt Arminia Botschafter

Bürgermeister Martin Hoffmann bekommt aus den Händen des Vorsitzenden des Gemeindesportverbandes Andreas Brinkmann eine Weihnachtsmütze des Fußballbundesligavereins DSC-Arminia Bielefeld. Foto: Gemeinde Leopoldshöhe

Leopoldshöhe (ted). Neben den Partnerschaften mit Kommunen in Polen und Frankreich hat die Gemeinde Leopoldshöhe noch eine Partnerschaft der besonderen Art. Am 27. November 2013 sind der Fußballbundesligaverein DSC Arminia Bielefeld und die Gemeinde Leopoldshöhe eine Partnerschaft eingegangen. Seitdem ist der Gemeindesportverbandsvorsitzende Andreas Brinkmann Botschafter der Arminia in Leopoldshöhe.

In dieser Funktion besuchte Brinkmann Bürgermeister Martin Hoffmann und überbrachte ihm einen kleinen Weihnachtsgruß des Bielefelder Bundesligisten in Form von Christbaumkugel mit dem Vereinswappen sowie einer Arminia Weihnachtsmütze. Bürgermeister Hoffmann erklärte, dass die Partnerschaft mit Arminia Bielefeld auch zukünftig einen hohen Stellenwert in der Gemeinde Leopoldshöhe haben werde. Über die Partnerschaft der Gemeinde hinaus sind auch Leopoldshöher Schulen Partnerschaften mit dem Fußballbundesligisten eingegangen.

Neben der Felix- Fechenbach- Gesamtschule ist auch die Grun…