Leopoldshöher Nachrichten

Kranarbeiten in der Fröbelstraße

Bielefeld (bi). Die Fröbelstraße ist ab Mittwoch, 24. Februar, in Höhe der Hausnummer 31 bis zur Kreuzung Ehlentruper Weg voll gesperrt, teilt die Stadt Bielefeld mit. Der Grund sind Kranarbeiten. Zu Fuß und mit dem Rad kann die Arbeitsstelle jederzeit passiert werden. Die Arbeiten sollen voraussichtlich am Freitag, 26. Februar, abgeschlossen sein.