Corona-Schnelltests für alle

Erste Anlaufstellen im Kreis Lippe bieten Testung an

Leopoldshöhe/Kreis Lippe. Lipper können ab sofort einmal pro Woche einen Corona-Schnelltest bei ersten Anlaufstellen machen lassen. Der Bund zahlt den Schnelltest, die Bundesländer sollen die Schnelltests beschaffen. Die Testung vor Ort sollen die kreisfreien Städte und die Kreise koordinieren.
Nach dem Test gibt es eine entsprechende Bescheinigung über das Ergebnis. Bei einem positiven Ergebnis muss umgehend vor Ort in einem Testzentrum oder beim Hausarzt ein PCR-Test erfolgen.

Hier können sich Lipperinnen und Lipper testen lassen:
Lemgo: Ab Freitag, 12. März: DRK-Testzentrum Lemgo, Pagenhelle 17, 32657 Lemgo (Drive-In)
Blomberg (für den lippischen Südosten): Testzentrum der Johanniter-Unfall-Hilfe in Blomberg, Am Diestelbach 5-7, 32825 Blomberg

Wichtig: Eine Anmeldung im Vorfeld ist zwingend notwendig.

Die Anlaufstellen werden i…

Ausschreibung Kämmerer kurz 06-2021