Impfen auch für Vorerkrankte

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand: 29.03.2021)

Kreis Lippe/Leopoldshöhe (ted). Der Inzidenzwert in Leopoldshöhe beträgt 115,9. Er ist im Vergleich zu Freitag, 26. März 2021 gleich geblieben. Die Zahl der Todesfälle ist mit elf unverändert. Es gibt jetzt 49 aktiv Infizierte in Leopoldshöhe, drei mehr als Freitag. Wegen der hohen Inzidenz im Kreis Lippe von 214,7 gelten ab Montag schärfere Beschänkungen. Es gibt Impftermine für Menschen mit Vorerkrankungen und für 79-Jährige. Auf dem Heimathof in Leopoldshöhe ist ein Testzentrum aufgebaut worden.

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 13.111 bestätigte Coronafälle. 334 Personen sind verstorben. Ein 86-Jähriger und eine 92-Jährige, die das Coronavirus in sich getragen haben, sind verstorben. Ein 83-Jähriger ist im Klinikum Lippe verstorben. Aktuell sind 1.487 aktive Coronafälle in Lippe bekannt, denn 11.290 Personen sind als wieder genesen in der Statistik erfasst. Seit dem 6. März 2020 wurden bisher 51.148 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.

Die…