Leopoldshöher Nachrichten

Stadtradeln 2021 – Start am 16. Mai!



Bei schönem Wetter starteten die Radler im letzten Jahr. Foto: Thomas Dohna

Zum zweiten Mal findet die Aktion Stadtradeln unter Corona-Bedingungen statt.

Leopoldshöhe (ED). Die Aktion Stadtradeln 2021 findet in Lippe von Sonntag, dem 16. Mai bis Samstag, 5. Juni statt. Wie der Kreis Lippe mitteilte, wird die Aktion in diesem Zeitraum auf jeden Fall stattfinden, unabhängig von der dann aktuellen Sachlage und Regelungen zur Corona-Situation.

Die Gemeinde Leopoldshöhe beteiligt sich mit allen Kommunen des Kreises Lippe an der Aktion und ist in diesem Jahr zum achten Mal dabei. Eine gemeinsame Auftakt- oder Abschlussveranstaltung findet aufgrund der anhaltenden Corona-Situation auch in diesem Jahr nicht statt.

88.488 Kilometer haben Leopoldshöher Radlerinnen und Radler im vergangenen Jahr beim Stadtradeln mit dem Fahrrad zurückgelegt.

Für die Teilnahme an der Aktion Stadtradeln ist eine Registrierung erforderlich, die unter www.stadtradeln.de erfolgen kann, teilt die Gemeinde Leopoldshöhe mit. Die Registrierung  kann ab sofort vorgenommen werden. Aber auch eine manuelle Erfassung der zurückgelegten Kilometer ist möglich. Hierfür hält die Gemeinde Leopoldshöhe Erfassungsbögen bereit.

Ob in diesem Jahr wieder geführte Touren durchgeführt werden können, steht noch nicht fest. Eine Verlosung mit Preisen wird es auch in diesem Jahr geben.

Weitere Informationen unter www.stadtradeln.de und bei der Gemeinde Leopoldshöhe, Reiner Loer, Tel.: 05208/991-271, oder per E-Mail: r.loer@leopoldshoehe.de.