Leopoldshöher Nachrichten

„Am Bach“ gesperrt

Bielefeld (bi) . Ab Montag, 10. Mai, wechseln die Arbeiten an der Lutter-Freispiegelleitung in den nächsten Abschnitt, teilt die Stadt Bielefeld mit. Dann wird in der Straße “Am Bach” zwischen Neustädter Straße und Welle-Parkhaus gearbeitet. Dieser Bereich ist voll gesperrt. Eine Gehwegseite Am Bach bleibt dauerhaft passierbar. Radfahrer mit Fahrtrichtung Waldhof sollten der Umleitung über die Welle folgen. Der Radweg in Richtung Niederwall bleibt frei. Im weiteren Verlauf “wandert” die Baustelle weiter in Richtung Niederwall. Umleitungen werden ausgeschildert. Die Straße Waldhof ist wieder frei.