Leopoldshöher Nachrichten

Die Gemeinde sucht Beauftragte



Der bisherige Seniorenbeauftragter Wolfgang Glauer wird stellvertretender Seniorenbeauftragter des Kreise Lippe. Die Gemeinde Leopoldshöhe sucht Nachfolger. Foto: Thomas Dohna
Der bisherige Seniorenbeauftragte Wolfgang Glauer wird stellvertretender Seniorenbeauftragter des Kreises Lippe. Die Gemeinde Leopoldshöhe sucht Nachfolger. Foto: Thomas Dohna

Zwei Personen sollen sich um Senioren und um Behinderte kümmern

Leopoldshöhe (ted). Die Gemeinde sucht Menschen, die sich in einem Ehrenamt engagieren möchten. Für die Ämter des Seniorenbeauftragten und des Behindertenbeauftragten wird je eine Parson gesucht. Bisher waren die Ämter in der Hand eines Menschen. Wolfgang Glauer ist der zurzeit amtierende Senioren- und Behindertenbeauftragte.

Der Behindertenbeauftragte der Gemeinde soll Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger mit Behinderung und deren Angehörige sein. Er oder sie soll Wegweiser sein, soll über Hilfs- und Unterstützungsangebote in allen Lebenslagen informieren. Dabei geht es um Themen wie Wohnen, Mobilität, Versorgung, Kommunikation oder Teilhabe. So sollen Menschen mit Behinderung gleichberechtigt am Leben in Leopoldshöhe teilnehmen können.

Ähnliche Aufgaben hat die Seniorenbeauftragte. Sie soll Anlaufstelle für die besonderen Interessen, den Bedarf und die Anliegen älterer Menschen und deren Angehörigen sein. Beide Beauftragte sollen eng miteinander, mit der Gemein…