Leopoldshöher Nachrichten

Familien und Schulkinder brauchen Unterstützung

lippischen Landtagsabgeordneten Ellen Stock, Dr. Dennis Maelzer und Jürgen Berghahn
Die lippischen Landtagsabgeordneten Jürgen Berghahn, Ellen Stock und Dr. Dennis Maelzer. Foto: SPD Lippe

SPD-Landtagsabgeordnete fordern landesweite Bildungsoffensive

Kreis Lippe. Die Corona-Krise hat die Spaltung in der Gesellschaft vergrößert. Das ist vor allem in der Familien- und Bildungspolitik deutlich zu sehen, heißt es in einer Pressemitteilung. Schätzungen gehen davon aus, dass mindestens 20 Prozent der Kinder und Jugendlichen durch Corona-bedingte Schulschließungen Lernrückstände aufgebaut haben. Die Jugendämter in Deutschland rechnen außerdem mit einer höheren Zahl an Schulabbrechern. „Wir müssen Familien und ihre Kinder nicht nur konsequenter in den Vordergrund der Pandemiebekämpfung rücken. Wir brauchen für die Zeit nach Corona auch einen sozialen Neustart in der Familien- und Bildungspolitik“, fordern die lippischen Landtagsabgeordneten Jürgen Berghahn, Dr. Dennis Maelzer und Ellen Stock.

Aus diesem Grund beantragt die SPD-Fraktion im Düsseldorfer Landtag nun eine umfassende Familien- und Bildungsoffensive. „Chancengleichheit ist keine Utopie, sondern ein r…