Leopoldshöher Nachrichten

Leopoldshöhe beim Stadtradeln vorn



Bürgermeister Martin Hoffmann und Rainer Loer von der Umweltverwaltung des Rathauses laden zum Stadtradeln 2021 ein. Foto: Thomas Dohna
Bürgermeister Martin Hoffmann und Rainer Loer von der Umweltverwaltung des Rathauses luden zum Stadtradeln 2021 ein. Foto: Thomas Dohna

Erste Ergebnisse des Stadtradelns

Leopoldshöhe. Bei der gerade abgelaufenen Stadtradelaktion hat Leopoldshöhe wie im Vorjahr mit dem ersten Platz abgeschlossen. In der Gesamtwertung im Kreis Lippe liegt Leopoldshöhe wieder auf Rang 4. Im Verhältnis des gefahrenen Kilometer zu den Einwohnern belegt Leopoldshöhe lippeweit den ersten Platz.

Trotz der coronabedingten Einschränkungen fand das Stadtradeln in Lippe und Leopoldshöhe vom 16. Mai bis 5. Juni 2021 statt. Wegen der Einschränkungen gab es keine Auftakt- und keine Abschlussveranstaltung. Geführte Touren waren ebenfalls nicht möglich.

447 Leopoldshöher und Leopoldshöherinnen in 47 Teams haben zusammen 85.543 Kilometer erradelt. Damit vermieden sie einer Mitteilung der Gemeindeverwaltung zufolge 13 Tonnen Kohlendioxyd. In Lippe legten die Radler 825.711 Kilometer zurück, damit seien rund 121,4 Tonnen Kohlendioxyd vermieden worden.

Für die Leopoldshöher Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die mindestens 60 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt haben, …