Leopoldshöher Nachrichten

Gemeinschaftliches Wohnen in Wohnprojekten

Bielefeld (bi) . Interessierte und Praktizierende des Themas Gemeinschaftliches Wohnen in Wohnprojekten lädt das Büro für Integrierte Sozialplanung und Prävention am Donnerstag, 24. Juni, von 18 bis 20 Uhr zu einem Kennenlern- und Austauschtreffen ein, teilt die Stadt Bielefeld mit. Neben Informationsaustausch und dem Erörtern eigener Ideen stellen bestehende Bielefelder Projekte beispielhaft ihre entwickelte Wohnform vor und berichten von ihren Erfahrungen. Das Treffen findet per Videokonferenz statt. Anmeldung dazu bis zum 22. Juni beim Büro für Integrierte Sozialplanung und Prävention, martina.buhl@bielefeld.de oder 0521 51-2993.