Leopoldshöher Nachrichten

Aktionen bei den Schafen

Die Schafe schauen, was diese beiden Familen so in ihren Futterschalen haben. Die Tiere sind durchaus wählerisch. Foto: Thomas Dohna
Beim ersten Familientag im Juli konnten die Familien die Schafe füttern. Foto: Thomas Dohna

Pia Völker und Marlen Tilleke laden zum zweiten Familiennachmittag ein

Leopoldshöhe. Die Schäferinnen im Heimatverein laden zu gemeinsamen Aktionen bei den Schafen mit anschließendem Grillen am Samstag, 28. August um 15.30 Uhr auf dem Heimathof ein.

Im Juli fand der erste Familientag bei den Schafen auf dem Heimathof statt. Ein schöner Nachmittag mit Familienpicknick und anschließendem Füttern und Streicheln der Schafe, der allen Familien und auch den Schäferinnen viel Freude bereitet hat, heißt es in der Mitteilung des Heimatvereins Leopoldshööhe.

Pia Völker und Marlen Tilleke laden die Kinder und ihre Eltern/Großeltern zum nächsten gemeinsamen Nachmittag ein. Es würden kleine Teamaufgaben angeboten, wie z. B. Schafe füttern, Zeit bei ihnen verbringen und vieles mehr.

Im Anschluss daran werde zum gemeinsamen Grillen eingeladen, bei dem die beiden Schäferinnen für Fragen und Gespräche dabei seien.

Die Veranstaltung findet unter den Bedingungen der aktuellen Corona Regeln NRW und des Ordnungsamtes der Gemeinde Leopoldshöh…