Leopoldshöher Nachrichten

Verleihung des Lippischen Ehrenringes für 2020

Landrat Dr. Axel Lehmann mit den Trägern des Lippischen Ehrenrings 2020: Sylke Buschmann, Juliette Rolf, Torsten Wültner, Dieter Kelle, Klaus Leßmann, Christina Haberbeck, Dimitrij Wiebe, Manuel Oertel, Rudolf Alteheld, Michael Sander und Roberto Puppis (von links). Foto: Kreis Lippe
Landrat Axel Lehmann mit den Trägern des Lippischen Ehrenrings 2020: Sylke Buschmann, Juliette Rolf, Torsten Wültner, Dieter Kelle, Klaus Leßmann, Christina Haberbeck, Dimitrij Wiebe, Manuel Oertel, Rudolf Alteheld, Michael Sander und Roberto Puppis (von links). Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe verleiht den Ehrenring für außergewöhnliches Engagement

Kreis Lippe. Landrat Axel Lehmann hat in einer feierlichen Veranstaltung im Bahnhof Bad Salzuflen den Lippischen Ehrenring für außergewöhnliches Engagement verliehen, teilt der Kreis Lippe mit. „Mit der Intention etwas Gutes tun zu wollen, haben die Ordensträger gezeigt, was man mit viel Hingabe und auch etwas Mut erreichen kann. Sie alle leisten einen wertvollen Beitrag für unsere Gemeinschaft und das Ehrenamt in Lippe“, hob Lehmann in seiner Begrüßung hervor.

Der erste Lippische Ehrenring ging an Klaus Leßmann aus Dörentrup. Sein jahrzehntelanges Engagement spiele sich vor allem in den Bereichen Sport und Heimat ab. Seit mehr als 50 Jahren sei der Dörentruper im Reit- und Fahrverein Begatal aktiv, welcher ihn 2014 zum Ehrenmitglied ernannte. Bis zur Auflösung 2011 sei er Mitglied im Männergesangsverein Wendlinghausen und für zehn Jahre dessen Vorsitzender gewesen. Darüber hinaus sei der Ausgezeichnet…