Leopoldshöher Nachrichten

Sportkegler mit Höhen und Tiefen

Bild der siegreichen 3. Mannschaft, v.l.n.r. Monika Schultze, Udo Buchwald, Manfred Lammert, Stefan Büttner
Zur siegreichen dritten Mannschaft der Grester Sportkegler gehören Monika Schultze, Udo Buchwald, Manfred Lammert, Stefan Büttner (von links). Foto: Privat

Zwei Siege und vier Niederlagen für die Grester Sportkegler

Greste. So spannend kann Sportkegeln sein, heißt es in einer Mitteilung. Die erste Mannschaft landete einen sensationellen, knappen Auswärtserfolg bei Preußen Lünen 1 und übernahm die Tabellenführung in der Regionsliga Westfalen 1. Erst im letzten Drittel stellte die Mannschaft den 0:3 Sieg mit zwölf Holz Vorsprung sicher.

Dennis Siekaup erreichte 827 Holz, was als erstklassige Leistung gilt. Nils Hartnack war mit 795 Holz erfolgreich, Björn Brinkmann mit 751 Holz , Marvin Lammert mit 728 Holz , Eckhard Kopp mit 754 Holz und Maik Aderhold mit 798 Holz.
Auf den schwierigen Bahnen des KSK Kirchlengern 1, mußte die zweite Mannschaft Federn lassen und verlor 3:0. Uwe Wenzel erkegelte 661 Holz, Rene Meinberg 627 Holz, Simon Gries 717 Holz und Matthias Fortkord 619 Holz.

Die dritte Mannschaft landete einen grandiosen 3:0 Heimerfolg gegen SF Berlebeck-Heiligenkirchen 2. Stefan Büttner 727 Holz, Monika Schultze 691 Holz, Manfred Lammert 722 Holz und Udo Buchwald 704 Holz. Beim ESV Minden 2…