Leopoldshöher Nachrichten

Antrag auf Artenschutz abgelehnt

Sandgrube Hassler in Oerlinghausen. Foto: NABU/Ewald Thies

Volksinitiative Artenvielfalt scheitert im Umweltausschuss der Landesregierung

Kreis Lippe/Leopoldshöhe. Gemeinsam mit den nordrhein-westfälischen Naturschutzverbänden Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt (LNU) hat der Naturschutzbund (NABU) im Juli 2020 die Volksinitiative Artenvielfalt NRW ins Leben gerufen, teilt der NABU Leopoldshöhe mit.

Anzeige
Ahr-Wein-Aktion-Leopoldshöhe




Schreibe einen Kommentar