Leopoldshöher Nachrichten


Newsletter KW 2

Das Leben beginnt im neuen Jahr langsam in Leopoldshöhe. Es scheint, als liege die Pandemie wie Mehltau über dem Land. Im politischen Leben aber regt sich etwas. Die SPD trommelt heftig, fest die Landtagswahl im Mai im Blick (LeoN+). Die ersten Ausschusstermine des neuen Jahre stehen an. Die Haushaltsberatungen werfen ihre Schatten voraus. Die Gemeinde wird viele Millionen Euro in die Schulen investieren, vor allen in den Neubau an der Felix-Fechenbach-Gesamtschule, aber auch in die Grundschulen, wie in das Schwimmbecken an der Grundschule Nord (LeoN+)