Leopoldshöher Nachrichten


Kenia und Deutschland

Deutsche Behörden und der deutsche Pass

Gut, wir hätten uns besser informieren können. Vor zehn Jahren war uns noch klar, dass bei der Beantragung eines biometrischen und für digitale Zwecke nötigen Personalausweises und eines Reisepasses Papier und ein Papierfoto nötig sind. Zu der Zeit etwa, im Jahr 2013, verkündete Bundeskanzlerin Angela Merkel, dass das Internet und die Digitalisierung Neuland seien. Kann man verstehen, es war da ja erst mehr als 20 Jahre her, dass 1990 das www-Protokoll programmiert worden war. Google, Amazon, Facebook und andere Internetriesen waren riesig, aber noch nicht so riesig wie heute. Dass die Zeitungen und Nachrichten-Portale in Deutschland und der Welt zu dem Zeitpunkt seit Jahren keine Bilder auf Papier und Film mehr annahmen, musste man als Bundeskanzlerin nicht unbedingt wissen.

Wahrscheinlich wusste Merkel auch nicht, dass Chile 2013 die volldigitale Erfassung und Ausstellung von Personalausweisen und Reisepässen eingeführt hatte. Ja, auch dort muss man sich den Pass noch persönlich abholen…