Swing, Spaß und viel schwarzer Humor

Freuen sich auf den Sommer 2024 und den „Kulturimbiss Lippe“ (von links): Carsten Hormes (Kulturbüro OWL), Jochen Brunsiek (Landesverband Lippe), Boris Ortmeier (Bürgermeister Barntrup), Frank Meier (Bürgermeister Extertal), Petra Claes (Fachbereich Bildung und Organisation, Gemeinde Schlangen), Friso Veldink (Bürgermeister Dörentrup), Myriam Heidemann (Fach-dienst Kulturelle Bildung, Event und Stadtmarketing der Stadt Bad Salzuflen), Andreas Trotz (Vorstandsmitglied, Sparkasse Paderborn-Detmold-Höxter), Silvia Herrmann (komm. Standortleiterin des Weserrenaissance-Museums Schloss Brake), Stephan Eck (Direktor des Vorstandsstabs, Sparkasse Lemgo), Marcus Duda (Leiter Marketing/Pressesprecher Lippische Landes-brandversicherung), Volker Bibelhausen (Technologievorstand und Vorstandssprecher, Weidmüller) und Jörg Düning-Gast (Verbandsvorsteher). Foto: LVL
Freuen sich auf den Sommer 2024 und den „Kulturimbiss Lippe“ (von links): Carsten Hormes (Kulturbüro OWL), Jochen Brunsiek (Landesverband Lippe), Boris Ortmeier (Bürgermeister Barntrup), Frank Meier (Bürgermeister Extertal), Petra Claes (Fachbereich Bildung und Organisation, Gemeinde Schlangen), Friso Veldink (Bürgermeister Dörentrup), Myriam Heidemann (Fach-dienst Kulturelle Bildung, Event und Stadtmarketing der Stadt Bad Salzuflen), Andreas Trotz (Vorstandsmitglied, Sparkasse Paderborn-Detmold-Höxter), Silvia Herrmann (komm. Standortleiterin des Weserrenaissance-Museums Schloss Brake), Stephan Eck (Direktor des Vorstandsstabs, Sparkasse Lemgo), Marcus Duda (Leiter Marketing/Pressesprecher Lippische Landes-brandversicherung), Volker Bibelhausen (Technologievorstand und Vorstandssprecher, Weidmüller) und Jörg Düning-Gast (Verbandsvorsteher). Foto: LVL

Kulturimbiss rollt zum vierten Mal durch die Region

Kreis Lippe. Kluges Kabarett und mitreißende Musik, wunderschöne lippischen Kulissen und laue Sommernächte – das sind die Zutaten, aus denen der „Kulturimbiss Lippe“ unvergessliche Abende zaubert. Nach den erfolgreichen Touren der drei zurückliegenden Jahre, rollt der zur Kleinkunstbühne umgebaute Imbisswagen auch im Sommer 2024 wieder durch die Region und macht in sechs Kommunen Halt.

Freuen können sich die Lipperinnen und Lipper auf insgesamt neun Auftritte, schreibt der Landesverband in einer Mitteilung. Tickets und nähere Informationen gibt es ab sofort online unter www.landesverband-lippe.de.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit den Kommunen Bad Salzuflen, Barntrup, Dörentrup, Extertal und Schlangen sowie unserem St…

Schreibe einen Kommentar