Leopoldshöher Nachrichten

Brotbacken auf dem Heimathof

Birk, Florian, Andreas und Aske (von links nach rechts) geben den vorbereiteten Sauerteig in die große Metallschüssel. Guido Letmathe hilft den Kindern. Im Hintergrund warten Anna (links) und Svea auf ihren Einsatz. Foto: Edeltraud Dombert

Andreas, Anna, Aske, Birk, Florian, Lena, Pauline, Soraya und Svea sind gespannt und freuen sich. Alle Kinder bringen Backerfahrungen von zu Hause mit. Muffins backen die meisten am liebsten. „Aber Brot backen ist ‘mal was anderes,“ meint Aske. Bei Svea wurde zu Hause auch schon Brot gebacken. „Da habe ich nur zugeschaut, hier backe ich das erste Mal selbst ein Brot,“ sagt sie.

Weiterlesen

Sperrungen wegen Hochwasser

Aufgrund von Starkregen kommt es landesweit zu kurzfristigen Sperrungen von Bundes- und Landesstraßen in Nordrhein-Westfalen, teilt der Landesbetrieb Straßen.NRW mit. Besonders betroffen sind die Regionen Südwestfalen, Ville-Eifel und Rhein-Berg. Vor allem in engen Tallagen und an Abhängen entwickeln sich durch den Regen reißende Ströme, die ganze Straßenzüge unter Wasser setzen. Mit kurzfristigen Sperrungen muss gerechnet werden.

Weiterlesen

Verkehrsbehinderungen in Bielefeld-Senne

Arbeiten der Stadtwerke in Senne dauern an Bielefeld (bi). Die Versorgungsleitungsarbeiten der Stadtwerke Bielefeld in der Straße Oblohs Heide in Senne unter abschnittsweiser Vollsperrung verlängern sich bis voraussichtlich Mitte September. Zu Fuß und mit dem Rad kann die Baustelle jederzeit passiert werden. Arbeiten an den Versorgungsleitungen in Senne Bielefeld (bi). Die Straße Siebenstück in Senne ist zwischen den Hausnummern 3

Weiterlesen
1 2 3 83