Fit zu Hause mit der VHS

Bielefeld (bi) . In einem neuen Online-Fitnesskurs vermittelt die erfahrene Trainerin Vanessa Duttenhöfer eine Kombination aus Ausdauer, Kräftigung, Mobilisations- und Entspannungsübungen, und das im heimischen Wohnzimmer, teilt die Stadt Bielefeld mit. Der Schwerpunkt liegt auf der Kräftigung und Dehnung der Rücken- und Bauchmuskulatur und der Nackenmuskulatur – genau das, was der geplagte Homeoffice-Körper jetzt braucht. Der Kurs beginnt am Mittwoch,

Weiterlesen

Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus

Bielefeld (bi) . Unter dem Leitmotiv “Rassismus – nicht mit mir!” finden in den Monaten März und April erneut die Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus statt, zu denen das Kommunale Integrationszentrum alle Interessierten einlädt, teilt die Stadt Bielefeld mit. Organisiert werden die Aktionswochen gegen Rassismus vom “Netzwerk rassismuskritischer Arbeit”, zu der mehr als 20 Organisationen und Einrichtungen dazugehören.  Rassistische Diskriminierungen haben

Weiterlesen

Neue kreative Online-Kurse an der VHS

Bielefeld (bi). Für alle, die auch während des Lockdowns kreativ bleiben möchten und sich über den Austausch mit anderen Menschen freuen, bietet die Volkshochschule (VHS) neue kreative Online-Kurse, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Bielefeld. So gibt es beispielsweise ein Literaturcafé über “Starke Frauen”, in dem Teilnehmende online mit der Dozentin Claudia Niederhaus aktuelle Literatur besprechen. Start ist am

Weiterlesen

222 orangene Schaufensterpuppen am Rathaus

Mahnmal gegen Gewalt gegen Frauen Bielefeld (bi). Mit Unterstützung der Gleichstellungsstelle findet am Donnerstag, 3. Dezember, von 10 bis 18 Uhr auf dem Rathausplatz eine Kunstinstallation mit dem Titel “Broken” von Dennis Meseg statt, teilt die Stadt Bielefeld mit. Aus Anlass des “Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen” möchte er damit dazu aufrufen, die Gewalt gegen Frauen zu beenden. Der

Weiterlesen

Gedenkveranstaltung am 9. November abgesagt

Bielefeld (bi). Die geplante Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an den Judenpogrom am 9. November findet in diesem Jahr coronabedingt nicht statt, teilt die Stadt Bielefeld mit. In den vergangenen Jahren haben bis zu 500 Personen an der Veranstaltung teilgenommen. Oberbürgermeister Clausen bedauert die Absage, bittet jedoch um Verständnis: “Wenn wir unsere Zukunft gestalten wollen, müssen wir uns unserer Vergangenheit bewusst sein. Veranstaltungen

Weiterlesen
1 2 3 16