Leopoldshöher Nachrichten

Die Grundstückspreise entscheiden

Thorsten Kleinebekel, Vorstandsvorsitzender der Wohnbau Lemgo eG, steht auf dem Balkon einer Wohnung der Häuser am Augustenweg. Foto: Thomas Dohna

Wie geht das, bezahlbaren Wohnraum zu bauen? Diese Frage haben wir zwei Wohnungsbaugenossenschaften gestellt. Eine, die Wohnbau Lemgo eG, ist in Lippe und Leopoldshöhe aktiv, die andere, die Wohnungsbaugenossenschaft Freie Scholle eG, baut und betreibt Genossenschaftswohnungen ausschließlich in Bielefeld. Anlass für die Frage sind die Pläne für das Baugebiet Brunsheide, in dem nach dem Wunsch der Leopoldshöher Gemeindepolitik bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden soll.

Weiterlesen

Nabu fordert besseren Hochwasserschutz

Windwehe Hochwasser 2005. Foto: NABU/ Thies

Die Naturgewalten und die Naturgefahren nähmen zu, entschlossenes Handeln an den Fließgewässern sei dringend nötig, das fordert die Leopoldshöher Gruppe des Naturschutzbundes (Nabu) in einer Mitteilung. Zu den Zielen eines nachhaltigen Hochwasserschutzes gehöre die Erhaltung und Zurückgewinnung von Rückhalteräumen, sogenannten Retentionsräumen im weiten Verlauf eines Bachumfeldes. Als Beispiele führt der Nabu die Windwehe und den Fettpottbach an.

Weiterlesen
1 2 3 12