Kreis informiert zum Stand der Coronavirus-Situation

Coronavirus Bluttest
Nach Angaben des Gesundheitsamtes gibt es zurzeit keine Erkrankungen an Covid-19 im Kreis Lippe

Kreis Lippe (ted). Beim Gesundheitsamt des Kreises Lippe sind zurzeit keine Personen bekannt, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, teilt der Kreis Lippe mit. Sämtliche, bislang ausgewertete Proben seien negativ. Es gebe nach aktuellem Sachstand keinen Nachweis für einen Fall oder eine Infektion mit dem Coronavirus im Kreis Lippe. Deshalb seien keine Einschränkungen oder Beeinträchtigungen für den Betrieb in Schulen, Kindertagesstätten oder Verwaltungen notwendig.

Ein Expertenteam aus Mitarbeitern des Gesundheitsamts, des Bevölkerungsschutzes, des Klinikums Lippe, Vertretern der kassenärztlichen Vereinigung und der Ärztekammer bringe sich gegenseitig seit Wochen regelmäßig auf den aktuellen Stand, um schnell auf neue Entwicklungen reagieren zu können, schreibt der Kreis in einer Mitteilung. Die Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung werde in Deutschland weiter als gering bis mäßig eingeschätzt. „Wir sind für den Fall eines Verdachts oder einer Infizierung vorbereitet“…