An der B66n geht es weiter

Dem Damm der neuen Alleestraße fehlen noch der letzte Schotteraufbau und die Asphaltdecke. Foto: Thomas Dohna

Alles war bisher auf der Baustelle der B66n in Asemissen geschah, war, literarisch gesprochen, der Prolog. Jetzt beginnt die Hauptgeschichte, das eigentliche Geschehen. Bisher haben das Wasserwerk Leopoldshöhe und andere Versorger ihre Leitungen ver- und tiefergelegt. Die Alleestraße ist in ihrem Unterbau nahezu fertig. Die Umfahrung der Tunnelstraße ist seit Monaten in Betrieb. Eine vergleichsweise kleine, aber dicke Schotterfläche an der Umfahrung deutet jetzt auf Größeres hin.

Weiterlesen

Baustelle in der Winterpause

B66n Alleestraße

Die Umfahrung der Tunnelstraße an der nun ehemaligen Scherenkrugkreuzung ist in Betrieb. Die Baufirma Bunte lagert ihre Materialien auf dem nicht mehr genutzten Stück der Tunnelstraße. An der Wasserleitung in der Alleestraße wird weitergearbeitet. Am Freitagnachmittag, 18. Dezember 2020, geht die Baustelle in die Weihnachtsruhe.

Weiterlesen
1 2 3