Corona: Wie wir arbeiten

Der Umgang wird rauer, vor allem dort, wo es um Zahlen, Daten, Fakten und Meinungen in und um die Corona-Pandemie geht. Alle Medien, inzwischen auch wir von den Leopoldshöher Nachrichten, werden zum Teil persönlich angegriffen, weil wir über die Pandemie berichten. Wir wollen hier darstellen, warum wir das machen, wie wir an Informationen kommen und warum es manchmal dauert, bis

Weiterlesen

Karins Kolumne

Karin Sandjohann print klein

Ich blicke nicht mehr durch… Seit gut einer Woche besteht jetzt die Maskenpflicht. Mittlerweile habe ich immer eine dabei und setze sie vorschriftsmäßig auf. Der Gewöhnungsprozess läuft noch, ob er jedoch jemals eintrifft, weiß ich nicht.Am ersten Tag der Maskenpflicht schien die Sonne. Ich setzte mir meine Sonnenbrille auf und ging mit meiner Tochter und meinem Enkel zum Einkaufen. Vor

Weiterlesen

Blick vom Kirchturm

Pfarrer Hendrik Meier

Von Pfarrer Hendrik Meier Nicht Normalität spielen Verstehen Sie mich bitte nicht falsch. – Auch ich freue mich über Lockerungen der Kontaktsperre und der vielfältigen Einschränkungen und Verbote. Gerade bei den Beerdigungen erlebe ich, wie gut es tut, Kirche und Trauerhallen jetzt wieder nutzen zu können, bei den Teilnehmenden nicht mehr ganz so eingeschränkt zu sein und wieder Musik in

Weiterlesen

Danke, aber…

Ralf Fortnagel

In der Corona-Krise ist mehr Transparenz erforderlich Danke an unsere gewählten Volksvertreter für das entschiedene Handeln zu Beginn der Ausbreitung von Covid-19 im Bundesgebiet. Mit Augenmaß wurden notwendige und, wie ich finde, auch richtige Entscheidungen getroffen. Der Lockdown war zu der Zeit die richtige Entscheidung. Danke auch, dass es nicht bis zur Ausgangssperre kam. Aber… Die Zahl der Neuinfektionen, die

Weiterlesen
1 2 3 12