Leopoldshöher Nachrichten

Bauarbeiten in Greste

Die Bauarbeiten für die Trockenmauer an der Dorfstraße in Greste ist der Grund für die Sperrung der Straße. Ihre Steine sind auf Paletten gestapelt. Foto: Thomas Dohna
Die Bauarbeiten für die Trockenmauer an der Dorfstraße in Greste ist der Grund für die Sperrung der Straße. Ihre Steine sind auf Paletten gestapelt. Foto: Thomas Dohna

Alte Bruchsteinmauer wird für rund 150.000 Euro erneuert

Greste (ted). Die Arbeiten hatten schon im vergangenen Jahr stattfinden sollen. Die wahrscheinlich mehr als 200 Jahre alte Bruchsteinmauer entlang der Dorfstraße und des Vossschen Hofes im Dorf Greste hatte unter den Bauarbeiten für die neue Fahrbahn der Straße gelitten und drohte einzustürzen.  

Damit die Bauarbeiten sicher vor sich gehen können, ist die Dorfstraße in ihrem östlichen Teil in beiden Richtungen gesperrt. Außerdem ist die Fettpottstraße aus Richtung Gewerbegebiet Heimke gesperrt und nur in Richtung Dorf Greste befahrbar. Die Sperrungen sollen bis Mitte November bestehen bleiben. Umleitungen über die Helpuper Straße, die Hövenstraße und die Hauptstraße sind eingerichtet.

Mauer muss erhalten werden

Vor knapp zwei Jahren hatte der Gemeinderat darüber zu befinden, ob die historische Trockenmauer restauriert werden soll. Mit dem Neubau der Entwässerung im Dorf Greste war die Mauer…