Leopoldshöher Nachrichten


Gutachten fürs Sporthaus

Die Farbe ist stellenweise abgeplatzt. An anderen Stellen beult sie sich. Am Sporthaus des TuS Leopoldshöhe zeigt sich Sanierungsbedarf. Foto: Thomas Dohna
Die Farbe ist stellenweise abgeplatzt. An anderen Stellen beult sie sich. Am Sporthaus des TuS Leopoldshöhe zeigt sich Sanierungsbedarf. Foto: Thomas Dohna

Feuchtigkeit dringt durch Außenwand

Leopoldshöhe (ted). Seit Monaten arbeitet Horst Wolfmeier daran. Der Vorsitzende des TuS Leopoldshöhe will untersuchen lassen, warum es im Sporthaus in Schul- und Sportzentrum an der Schulstraße dauerhaft feucht ist. Jetzt soll es ein Gutachten geben.

Der bauliche Zustand und die Nutzung des Sporthauses während der Corona-Pandemie hatte während der Jahreshauptversammlung des TuS Leopoldshöhe für teils hitzige Diskussionen gesorgt. Die Leopoldshöher Nachrichten berichteten (LeoN+). Horst Wolfmeier hatte damals von seinen Bemühungen berichtet, die Gemeindeverwaltung dazu zu bewegen, einen Gutachter zu beauftragen. Der soll feststellen, woher die Feuchtigkeit in den Außenwänden des Sporthauses kommt.