Leopoldshöher Nachrichten

Gutachten fürs Sporthaus

Die Farbe ist stellenweise abgeplatzt. An anderen Stellen beult sie sich. Am Sporthaus des TuS Leopoldshöhe zeigt sich Sanierungsbedarf. Foto: Thomas Dohna
Die Farbe ist stellenweise abgeplatzt. An anderen Stellen beult sie sich. Am Sporthaus des TuS Leopoldshöhe zeigt sich Sanierungsbedarf. Foto: Thomas Dohna

Feuchtigkeit dringt durch Außenwand

Leopoldshöhe (ted). Seit Monaten arbeitet Horst Wolfmeier daran. Der Vorsitzende des TuS Leopoldshöhe will untersuchen lassen, warum es im Sporthaus in Schul- und Sportzentrum an der Schulstraße dauerhaft feucht ist. Jetzt soll es ein Gutachten geben.

Der bauliche Zustand und die Nutzung des Sporthauses während der Corona-Pandemie hatte während der Jahreshauptversammlung des TuS Leopoldshöhe für teils hitzige Diskussionen gesorgt. Die Leopoldshöher Nachrichten berichteten (LeoN+). Horst Wolfmeier hatte damals von seinen Bemühungen berichtet, die Gemeindeverwaltung dazu zu bewegen, einen Gutachter zu beauftragen. Der soll feststellen, woher die Feuchtigkeit in den Außenwänden des Sporthauses kommt.  



Schreibe einen Kommentar