Leopoldshöher Nachrichten


Auffälligkeiten, keine Serie

Einsam steht ein hochwertiges E-Bike in den Morgenstunden auf dem Bielefelder Jahnplatz, angeschlossen mit einem schweren Schloss. E-Bikes finden zunehmend illegale Liebhaber. Foto: Thomas Dohna
Einsam steht ein hochwertiges E-Bike in den Morgenstunden auf dem Bielefelder Jahnplatz, angeschlossen mit einem schweren Schloss. E-Bikes finden zunehmend illegale Liebhaber. Foto: Thomas Dohna

E-Bike Diebstähle werden nicht gesondert erfasst

Leopoldshöhe (ted). Die Polizei Lippe hatte einen Glückstreffer. Erstmals hatte eine Überwachungskamera einen E-Bike-Dieb erfasst. Tatsächlich war der November in Leopoldshöhe in Bezug auf E-Bike-Diebstähle außergewöhnlich, sagt die Polizei im Nachgang auf unsere Berichterstattung zu einer Einbruchsserie in Asemissen.

Es habe im November vier Vorfälle gegeben, sagt Laura Merks, Sprecherin der Kreispolizeibehörde.  Am 14., 15. und 16. November sowie am 29. November kamen in Leopoldshöhe insgesamt acht E-Bikes abhanden. E-Bike-Diebstähle seien ein Problem, sagt Merks, sie würden allerdings alle unter den allgemeinen Fahrrad-Diebstähle zusammengefasst.