Leopoldshöher Nachrichten


Starke Frauen in den Tropen

die-sehnsucht-der-schwestern-gusmao-am-auto

Leos Kino Filmtipp für August

Von Ulrich Schumann

Für lange Filmabende im Garten: „Die Sehnsucht der Schwestern Gusmão“ / ein Filmtipp von Leos Kino

Die Bezeichnung „tropisches Melodram“ stammt von Regisseur Karim Aїouz selbst. Mit „Die Sehnsucht der Schwestern Gusmão“ gelang dem algerischen Regisseur ein radikal inszenierter Film, der Maßstäbe im südamerikanischen Kino setzt und der einen treffenden Kommentar zur aktuellen Lage in Brasilien gibt – ein kleines Meisterwerk!

Wie unterschiedlich Schwestern sein können! Während Guida (Julia Stockler) das Leben in vollen Zügen genießt, ist Euridice (Carol Duarte) deutlich zurückhaltender und bereitet sich auf eine Karriere als Solo-Pianistin vor. Vor allem Guida leidet unter den strengen Moralvorstellungen des Vaters. Kein Wunder – wir sind im Rio de Janeiro des Jahres 1952!


Schreibe einen Kommentar