Programm für Gute Schule 2020

Felix-Fechenbach-Gesamtschule Leopoldshöhe

Betriebsausschuss entscheidet übers Geld

Leopoldshöhe (ted). Die Mitglieder des Ausschusses für Immobilien und Gebäudemanagement sollen über die Fortführung des Programmes Schule 2020 im laufenden Jahr beraten. Dabei geht es um mehrere 100.000 Euro.

Der Gemeinde stehen aus dem Landesprogramm „Gute Schule 2020“ für 2017 bis 2020 gut 916.000 Euro zur Verfügung, für jedes Jahr also 229.008 Euro. Vor knapp drei Jahren beschloss der Rat ein Verwendungskonzept. Die Vorhaben für 2017 sind abgeschlossen, das Geld dafür ist in der Gemeindekasse angekommen. 2018 schrieb die Gemeinde das Konzept auf Basis des Wirtschaftsplanes des Kommunalen Gebäude- und Liegenschaftsmanagements fort. Die dort festgelegten Maßnahmen seien in der Umsetzung, die Beträge seien abgerufen worden, teilt die Verwaltung mit. 2019 schrieb die Gemeinde das Programm ein zweites Mal fort. Auch hier sollen die Maßnahmen in der Umsetzung und die Beträge abgerufen sein. Jetzt soll das Konzept ein drittes und letztes Mal fortgeschrieben werden. Im Konzept sind sowoh…