Leopoldshöher Nachrichten

Verbandsvorsteher ist: Düning-Gast

Gratulation: Annette Paschke-Lehmann, Verbandsabgeordnete für Bündnis 90/Die Grünen (links), gratuliert Hans-Jörg Düning-Gast zu seiner Wahl und überreichte einen Blumenstrauß. Rechts von Hans-Jörg Düning-Gast steht Moritz Ilemann, Erster Stellvertretender Verbandsvorsteher, ganz links Christian Sauter, MdB und FDP-Verbandsabgeordneter. Zwischen Annette Paschke-Lehmann und Hans-Jörg Düning-Gast ist Heinz-Rainer Krüger, CDU-Fraktionsvorsitzender der Verbandsversammlung, zu sehen. Foto: Landesverband Lippe

Die Landesverbandsversammlung wählt den Beigeordneten des Kreises einstimmig

Kreis Lippe (ted). Nach einer langen Hängepartie hat der Landesverband Lippe einen neuen Vorsteher. Es ist Hans-Jörg Düning-Gast, bisher allgemeiner Vertreter des Landrates beim Kreis Lippe. Damit fügt der 56-Jährige seiner facettenreichen Karriere einen weiteren Baustein hinzu. Einstimmig hat die Landesverbandsversammlung am Mittwoch den CDU-Mann gewählt. Voraus war ein langwieriger Findungsprozess gegangen, der Auswirkungen bis nach Leopoldshöhe hatte.

Düning-Gast begann seine Laufbahn bei der Stadt Herford. Seit 1987 stieg er dort nachhaltig und konsequent auf. Er war Leiter von Fachabteilungen, Geschäftsführer für die stadteigene Wohn- und Wirtschaftsservice GmbH , Büroleiter des damaligen Bürgermeisters Thomas Gabriel (CDU) während Planungs- und Aufbauphase des Museums Marta und Gründungs-Geschäftsführer des Museums. Als Gabriel die Kommunalwahl 2004 gegen den Kandidaten der SPD und erklärten Marta-Gegner Bruno Wollbrink verlor, begann Düning-Gasts Stern in Herford zu sinken.…