Leopoldshöher Nachrichten

Bielefelder Wertstoffhöfe bleiben geschlossen

Bielefeld. Die Schließung der Wertstoffhöfe in den Nachbarkommunen mit der Folge des Ausweichens auf die Bielefelder Wertstoffhöfe und die vermehrten Garten- und Aufräumarbeiten der Biele­felderinnen und Bielefelder haben am Montag zu unhaltbaren Zuständen auf den Wertstoff­höfen geführt. Der Rückstau beim Wertstoffhof Mitte auf die Herforder Straße und die damit verbundene Verkehrsgefährdung war in Absprache mit der Polizei nicht mehr zu tolerieren. Auch mit Blick auf die Ansteckungs- und Verbreitungsgefahr bei der sehr großen Zahl von Anliefernden widersprach der weitere Betrieb der Wertstoffhöfe allen Empfehlungen der Experten. Die drei Bielefelder Wertstoffhöfe bleiben daher weiterhin geschlossen.